| Home | Aathal-Seegräben Home | Aathal-Seegräben News | Aathal-Seegräben Firmen | Aathal-Seegräben Personen | Aathal-Seegräben Domain | Aathal-Seegräben Gemeinden | | Aathal-Seegräben Impressum |


dreidimensional.ch

Cornelius Hauser;*/ kann Animationen bei denen das Model frei begehbar ist Sonnenverlaufstudien der Sie ö rtlich zeitlich exakt sehen wie Schattenwurf auf Ihrem Objekt evtl in Umgebung von Sonnenauf- bis -untergang verlä uft Anflug kö nnen wo auch immer aus grosser Distanz Ihr zufliegen so dass Kun
Erhalten Sie bis zu CHF 550 für Ihr Altgerät beim Kauf eines Surface Book

test: dreidimensional.ch

Registrierte Domain Namen

weitere von P3 Systemhaus AG registriere Domain Namen

Firmeneintrag

Moser, CAD 3/2D Geroldstrasse 31 CH-8005 Zürich P3 Systemhaus AG

Person / Name

Moser Stefanweitere von Bocklet Peter registrierte Domain Namen

Presse / Nachrichten

Mittwoch, 29. Juni 2016 05:00:00 Videochats werden dreidimensional ZürichIn manchen Science-Fiction-Filmen "telefoniert" man schon lange per Hologramm. Forschende der ETH Zürich haben einen Prototyp gebaut, der Videochats dieser Vision ein Stück weit näher bringt. (sda) Zugegeben, von riesigen Hologrammen, wie sie in Science-Fiction-Filmen wie dem jüngsten Star-Wars-Streifen zu sehen sind, ist die Technologie noch ein Stück entfernt, die das Team um Claudia
Samstag, 18. Juni 2016 23:00:00 Google Tango: ETH bringt Computern das Sehen bei Smartphones lernen, die Welt zu erkennen und dreidimensional zu vermessen. Google will damit die nächste digitale Revolution auslösen. Schweizer Hochschulen und Startups sind ganz vorne mit dabei.
Mittwoch, 18. Mai 2016 07:40:23 Google-Entwicklerkonferenz mit Festivalcharakter Mountain ViewMit dem Umzug auf ein Freiluft-Gelände unter kalifornischer Sonne bekommt die Konferenz Google I/O Festivalcharakter. Der US-Internetkonzern dürfte mehrere strategische Neuheiten vorstellen, die seine Zukunft bestimmen könnten. (sda) Als sicher gilt, dass bei der Google I/O eine fertige Version des "Project Tango" vorgestellt wird, eines Smartphones, das dank diverser Sensoren seine Umwelt dreidimensional erfassen kann.